Herren 2 - Zweiter Spieltag

Erstellt am 03.12.2018 07:10 von Strassmann Rocha Diego | Download als PDF
Am Samstag fand die zweite Runde in Rafz statt. Den Walliseller standen zwei spiel vor. Ihr erster Gegner war Schlieren 6. Die Spieler waren von Anfang an bereit. Den ersten Satz verloren sie wegen der vielen Eigenfehler und, weil die Offensive keinen Druck erzeugen konnte. Auch der zweiten Satz entschied Schlieren 6:11 für sich. Nach einem Gespräch mit dem Trainer stand man wieder mit voller Konzentration und Selbstbewusstsein auf dem Spielfeld. Der dritte und somit der letzte Satz gewannen sie. Dies führte zu einem Endstand von 2:1. Nach vier Spielen Pause startete die Mannschaft mit neuer Kraft. Das letzte Spiel war gegen Schlieren 7. Den ersten Satz verloren sie knapp mit 8:11. Im zweiten Satz waren sie wieder von am Anfang bereit und gewannen. Am Anfang des dritten Satzes waren sie 2:6 im Rückstand doch dann kehrte sich das Blatt und die Mannschaft holte wieder auf. Leider reichte das nicht ganz und somit ging dieser letzte Satz trotzdem verloren. Von sechs Sätzen konnten die Walliseller zwei gewinnen. Es spielten: Al-Halabi Laura, Heneghan Nicolas, Daume Corsin, Francou Baptiste, Strassmann Diego
Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar abgeben

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Bitte gib die Zeichen wie angeziegt ein.