Viel Luft nach oben - U12 Meisterschaft

News erstellt am 15.11.2015 21:14 von Staudenmaier Adrian | Download als PDF

Motiviert nahm das U12-Team am letzten Sonntag die Hallenmeisterschaft in Angriff. Insgesamt vier Spiele standen für die sieben Mädels und Jungs an diesem Nachmittag auf dem Programm.
Gleich im ersten Spiel gegen Oerlikon-Schwamendingen zeigte sich, dass alleine eine gute Motivation nicht ausreicht um zu Punkten. Obwohl der Gegner durchaus auf Augenhöhe einzustufen ist, waren beim Walliseller Team zu viele unnötige Eigenfehler für eine klare und deutliche Niederlage verantwortlich.
Im zweiten Spiel gegen Jona zeigte das Heimteam, nach einer klaren Ansage des Headcoachs, durchaus erste Anzeichen zur Verbesserung. Dem klar besseren Gegner konnte dabei zwar der eine und andere Punkt abgeluchst werden, aber der Sieg von Jona war zu keinem Zeitpunkt ernsthaft in Gefahr.
Ins dritte Spiel gegen Elgg, starteten die Einheimischen nach einer halbstündigen Pause miserabel. Innert weniger Minuten war das Team 5:0 im Rückstand. Zum klaren Vorsprung gesellte sich eine üppige Portion Unmotiviertheit ...

Zwischenrangliste Herren 2. Liga

News erstellt am 12.11.2015 13:22 von Hofer Michael | Download als PDF

Wallisellen grüsst momentan vom 2. Rang.

Punkte und Spieler verloren

Medienbericht vom 12.11.2015 erschienen bei Anzeiger von Wallisellen

Vier Punkte und einen Spieler verloren

News erstellt am 09.11.2015 12:53 von Brügger Pascal | Download als PDF

Herren 1, 2. Liga

Am vergangenen Sonntag begann für das Herren 1 Team, unterstützt durch die Potesta AG, die Wintersaison 2015/16. Nach der Sommersaison in der doch noch zu starken 1. Liga freute man sich darauf, in der 2. Liga den Gegnern wieder auf gleicher Höhe begegnen zu können.
Trotz erst weniger Trainings in der Halle bekundete niemand Mühe mit den Verhältnissen und das Team ging mit grosser Sicherheit in die erste Partie gegen den Gastgeber aus Adliswil.
Ohne grossen Druck und unnötige Eigenfehler liess man den Gegner die Fehler selber machen und gewann so den ersten Satz souverän. Ähnlich gestaltete sich der zweite Satz, ruhig und sicher buchten die Walliseller auch diesen Punkt. Dann aber erwachte Adliswil und leistete wieder mehr Gegenwehr. Bis zum Schluss blieb es eng und wie es leider schon viel zu oft geschah, unterliefen den Wallisellern in den letzten Ballwechseln wieder Fehler und der Punkt musste doch noch abgegeben werden.
Ein ärgerlicher Satzverlust aber doch die er...

U12 in die Wintersaison gestartet

News erstellt am 01.11.2015 18:12 von Brügger Pascal | Download als PDF

U12

Mit der Teilnahme am diesjährigen Vorbereitungsturnier in Opfikon ist die Jugendmannschaft als erstes Team von Wallisellen in die Wintersaison gestartet.
Nach dem Zusammenlegen der Jugendtrainings kann Wallisellen auf Grund der Jahrgänge dieses Jahr nur eine U12-Mannschaft an Turnieren und Meisterschaften spielen lassen.

Da in der Vorrunde auch gegen U14-Mannschaften gespielt werden musste, hatte das junge Team einen harten Start in die Saison. Die Bälle flogen ihnen zum Teil um die Ohren, ohne dass sie eine Chance zur Abwehr gehabt hätten.
Nach einem verhaltenen Start, konnten sich die Walliseller aber von Spiel zu Spiel steigern und getrauten sich auch immer mehr, bei stark geschlagenen Angriffen die Arme hinzuhalten. So hatte der Eine oder Andere ein kleines Erfolgserlebnis, was der Motivation sicher gut getan hat.
Dennoch hatten die Walliseller in der Vorrunde insgesamt keine Chance, weder gegen die U14- noch gegen die U12-Mannschaften.
Im Kreuzspiel sowie dem Rangspiel hatten ...

Vom Sport zum Cordon Blue - Stimmige Feier zum 20-Jahr Jubiläum

Medienbericht vom 29.10.2015 erschienen bei Anzeiger von Wallisellen

Faustball Wallisellen feiert 20-jähriges Jubiläum

News erstellt am 25.10.2015 19:50 von Brügger Pascal | Download als PDF

Nachdem 1991 das erste Mal ein Schulsportkurs im Faustball angeboten wurde, ist am Bächtelistag 1995 der Verein Faustball Wallisellen gegründet worden. Um das 20-jährige Bestehen zu feiern, hat der Verein am 24. Oktober sämtliche Personen, die in irgendeiner Form zu diesem Jubiläum beigetragen haben, zu einem gemeinsamen Anlass eingeladen.

Gestartet wurde dieser  mit einem Faustball-Plauschturnier, an dem knapp 40 Personen teilgenommen haben. Viele ehemalige Spieler und Spielerinnen waren dabei und verhalfen so dem Turnier zu spannenden Begegnungen mit den heutigen Aktiven. Weiter waren auch diverse Nachwuchsspieler mit von der Partie, sodass die Mannschaften sehr gut durchmischt waren. Das Turnier wurde nach einer teils recht spannenden Vorrunde vom ehemaligen Herren 1 Team klar gewonnen, das im Rahmen dieses Plauschturniers noch einmal in Originalbesetzung antrat. Es scheint, als würde man das Faustballspiel auch nach Jahren nicht verlernen. Um dies noch einmal unter Beweis zu stelle...

Hier weiterlesen... | 1 Kommentar
Zu Seite: